deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Fr�hst�ck!

Nächste Konzerte

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

IPG-Pleyel-Shop Konzertkarten

Kategorie A: Nichtmitglieder, Kategorie M: IPG-Ö1-Mitglieder
Inhaber der Pleyelcard oder Schnuppercard bitte per E-Mail oder telefonisch bestellen!
 Zurück In den Warenkorb Einkauf fortsetzen Warenkorb Übersicht

  • Artikel: Matinee (476. VA) - AUSGEBUCHT
  • Kategorie: A
  • Preis: € 29,00
  • Titel:
    Matinee mit Janacek Quartett
  • Datum/Uhrzeit: 5.7.2020, 11:00
  • Ort: Pleyel Kulturzentrum Ruppersthal
   
Künstler:

Milos Vacek, Violine I
Richard Kruzik, Violine II
Jan Reznìcek, Viola I
Bohuslav Matousek, Viola II
Bretislav Vybìral, Violoncello
 
 
Programm:

Herzliche Einladung
zur
476. Veranstaltung
der Internationale Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft(IPG)
Matinee
am Sonntag, dem 5. Juli 2019 um 11,00 Uhr
(anschließend Mittagstisch, bitte vorbestellen)
als FREILUFTAUFFÜHRUNG am Pleyel Bergl des PLEYEL KULTURZENTRUMs, Baumgartner Straße 14, 3701 Ruppersthal
mit Blick auf die umliegenden Weinberge, Schneeberg und Ötscher.

Bei Absage wegen Schlechtwetter findet die Matinee mit dem selben Programm, den selben Künstlern und dem gleichen Mittagessen am So, dem 12.7.2020 um 11h am Pleyel Bergl statt, daher ist der Zubau enorm wichtig! Ihre Vorbestellung für den 5.7.2020 bleibt im Falle der Verlegung wegen Schlechtwetter für den 12.7.2020 aufrecht, falls Sie nicht ausdrücklich absagen!

unter dem Ehrenschutz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und
Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin Pröll
WIR GEBEN MIT DEM JANACEK-QUARTETT STREICHQUINTETTE von Wolfgang Amadé Mozart und Ignaz Joseph Pleyel.
1806 vergleicht Jérôme-Joseph de Momigny (1762 -1842) die Quintette dreier Meister miteinander: « Ceux de Boccherini ont eu une vogue étonnante et la justifient plusieurs égards. Mozart en a trop peu faits; Pleyel ne saurait trop e faire. » Neben dem Bedauern, dass Mozart zu wenige Quintette gemacht habe, steht unmittelbar der Wunsch nach weiteren Werken Pleyels: "Er könnte ihrer gar nicht genug machen".

KÜNSTLER
Milos Vacek, Violine I
Richard Kruzik, Violine II
Jan Reznìcek, Viola I
Bohuslav Matousek, Viola II
Bretislav Vybìral, Violoncello

PROGRAMM
Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Quintetto per due Violini, due Viola e Violoncello in C-Dur, Ben 273, 1786
-Moderato, -Adagio, -Rondo.Allegretto.non molto

Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791)
Divertimento in B-Dur, 1772, für 2 Violinen, Viola und den Baß,
-Andante, -Allegro di molto, -Allegro assai

Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Quintetto per due Violini, due Viola e Violoncello in F-Dur, Ben 285, 1789
-Moderato, -Menuetto.Trio, -Adagio, - Menuetto.Trio, -Rondeau.Allegro moderato

Zugabe; Änderungen sind der IPG vorbehalten!

KUNST & KULINARIK SIND IM PLEYEL KULTURZENTRUM AN EINEM PLATZ
UND NACH DER KUNST DIE KULINARIK
MITTEN AM WEINBERG MIT HERRLICHEM FERNBLICK; FRISCHER LUIFT UND VOGELGESANG
Wir servieren Ihnen am Mittagstisch folgendes Menü (bitte Speisen vorbestellen)
Zugabe; Änderungen sind der IPG vorbehalten!

Vorspeise: Frittatensuppe

Hauptspeisen
-Schweineschnitzel gebacken, Erdäpfelsalat oder -
-Hühnergeschnetzeltes mit Reis oder
-Gebackenes Gemüse, Blattsalat

Dessert: Apfelstrudel

Dazu Säfte und Weine der Ruppersthaler Weinhauer Hanauer-Hof, J. Haslinger und Th. Stopfer

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
Änderungen vorbehalten!