deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Fr�hst�ck!

Nächste Konzerte

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

IPG-Pleyel-Shop Konzertkarten

Kategorie A: Nichtmitglieder, Kategorie M: IPG-Ö1-Mitglieder
Inhaber der Pleyelcard oder Schnuppercard bitte per E-Mail oder telefonisch bestellen!
 Zurück In den Warenkorb Einkauf fortsetzen Warenkorb Übersicht

  • Artikel: Matinee (458*. VA)
  • Kategorie: A
  • Preis: € 29,00
  • Titel:
    Matinee mit Marc Aurel Quartett
  • Datum/Uhrzeit: 26.1.2020, 11:00
  • Ort: Pleyel Kulturzentrum Ruppersthal
   
Künstler:

Marc Aurel Quartett (vier hochbegabte junge KünstlerInnen)
Cristian Ruscior, Violine
Barbara de Menzes Galante Auner, Violine
Stephanie Drach, Viola
Tristan Feichtner, Violoncello
 
 
Programm:

HERZLICHE EINLADUNG
Herzlich Willkommen
zur
458. Veranstaltung
der Internationale Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft(IPG)

MATINEE
am Sonntag, dem 26. Jänner 2020, 11h
(mit Mittagstisch um 12,45 Uhr)
im Pleyel Kulturzentrum, Baumgartner Straße 14, 3701 Ruppersthal
unter dem Ehrenschutz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und
Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin Pröll

Dynamisch, vielseitig und sympathisch. Das im Sommer 2016 neu formierte Marc Aurel Quartett zählt nicht nur zu den aufstrebendsten Ensembles Österreichs, sondern war bereits im Ausland erfogreich!

KÜNSTLER
Marc Aurel Quartett (vier hochbegabte junge KünstlerInnen)
Cristian Ruscior, Violine
Barbara de Menzes Galante Auner, Violine
Stephanie Drach, Viola
Tristan Feichtner, Violoncello

PROGRAMM:
Joseph Haydn (1732-1809)
Streichquartett D-Dur, op. 50/6, 1787, "Froschquartett".
für zwei Violinen, Viola und Violoncello, op. 50,6; Hob. III: 49
-Allegro, -Poco Adagio, -Menuetto.Allegretto, -Finale.Allegro con spirito

Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal - 1831 Paris)
Douze Nouveaux Quatuors dédiés à sa Majesté le Roi de Prusse,
d-Moll, 1786, Ben 333 für zwei Violinen, Viola und Violoncello
-Allegro agitato, -Adagio non troppo, - Rondeau.Allegretto

Franz Schubert (1797-1828)
Streichquartett Nr. 14 für zwei Violinen, eine Viola und das Violoncello
"Der Tod und das Mädchen", d-Moll, 1824, D810
1. Satz: Allegro
2. Satz: Andante con moto
3. Satz: Scherzo Allegro molto
4. Satz: Presto

Zugabe, Änderungen sind der IPG vorbehalten!

KARTEN & INFOS ZU ALLEN FRAGEN BEKOMMEN SIE BEI DER PLEYEL GESELLSCHAFT: T: 02955/70645, Mobil: 0664/495 37 27, E-Mail: adolf.ehrentraud.pleyel@aon.at, Internet: www.pleyel.at, bei ELITE TOURS: inkl. Reisebuchung: 01/513 22 25, bei den Seniorenbund Wien: 01/515 43-600

UND NACH DER KUNST DIE KULINARIK!
Wir verwöhnen Sie im Anschluss an die Matinee mit folgenden Speisen:
Fleischstrudelsuppe
Tafelspitz mit Rösti + Apfelkren + Schnittlauchsauce oder
Kalbsrahmgulasch mit Spätzle oder
Gemüsestrudel mit Knoblauchdip und grünen Salat
Apfelstrudel
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Liebe Pleyel Verehrerinnen und Verehrer, wir danken Ihnen für Ihre Treue im abgelaufenen Jahr, und wünschen Ihnen ein gutes, vor allem ein gesundes neues Jahr 2020!
Ihre IPG!
 
Änderungen vorbehalten!