deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Fr�hst�ck!

Nächste Konzerte

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

IPG-Pleyel-Shop Konzertkarten

Kategorie A: Nichtmitglieder, Kategorie M: IPG-Ö1-Mitglieder
Inhaber der Pleyelcard oder Schnuppercard bitte per E-Mail oder telefonisch bestellen!
 Zurück In den Warenkorb Einkauf fortsetzen Warenkorb Übersicht

  • Artikel: Freiluftkonzert (435. VA)
  • Kategorie: A
  • Preis: € 25,00
  • Titel:
    Freiluftkonzert am Pleyel Bergerl mit dem Janacek Quartett in Quintettbesetzung
  • Datum/Uhrzeit: 7.7.2019, 19:00
  • Ort: Pleyel Kulturzentrum Ruppersthal
   
Künstler:

Milos Vacek, Violine I
Richard Kruzik, Violine II
Jan Reznìcek, Viola I
Bohuslav Matousek, Viola II
Bretislav Vybìral, Violoncello
 
 
Programm:

Herzliche Einladung
zur
433. Veranstaltung
der Internationale Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft(IPG)

FREILUFTKONZERT
am Sonntag, dem 7. Juli 2019 um 19,00 Uhr
im PLEYEL KULTURZENTRUM, Baumgartner Straße 14, 3701 Ruppersthal
unter dem Ehrenschutz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und
Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin Pröll

STREICHQUINTETTE MIT DEM JANACEK-QUARTETT ALS FREILUFTAUFFÜHRUNG AM PLEYEL-BERGERL MIT BLICK AUF DIE WEINBERGE, PLEYELS TAUFKIRCHE, STIFT GÖTTWEIG, SCHNEEBERG & ÖTSCHER BEI UNTERGEHENDER SONNE UND AUFGEHENDEM MOND.

1806 vergleicht Jérôme-Joseph de Momigny (1762 -1842) die Quintette dreier Meister miteinander: « Ceux de Boccherini ont eu une vogue étonnante et la justifient plusieurs égards. Mozart en a trop peu faits; Pleyel ne saurait trop e faire. » Neben dem Bedauern, dass Mozart zu wenige Quintette gemacht habe, steht unmittelbar der Wunsch nach weiteren Werken Pleyels: "Er könnte ihrer gar nicht genug machen."

KÜNSTLER

Milos Vacek, Violine I
Richard Kruzik, Violine II
Jan Reznìcek, Viola I
Bohuslav Matousek, Viola II
Bretislav Vybìral, Violoncello

PROGRAMM

Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal - 1831 Paris)
Streichquintett in D-Dur, 1787, Ben 274
für 2 Violinen, 2 Bratschen und das Violoncello
-Allegro, -Adagio non troppo (con sordini), -Rondo Allegro

Ignaz Joseph Pleyel (1757Ruppersthal-1831Paris)
Streichquintett in D-Dur, 1788, Ben 284
für 2 Violinen, 2 Bratschen und das Violoncello
-Allegro, -Romance. Moderato, Menuetto. Trio, -Rondo. Allegro

Pause

Antonín Dvorák (1841-1904)
Streichquintett Es Dur, op. 97 , (Spillville, Iowa, Juli 1893)
für 2 Violinen, 2 Bratschen und das Violoncello
-Allegro non tanto, -Allegro vivo, -Larghetto, -Finale. Allegro giusto
 
Änderungen vorbehalten!