deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Fr�hst�ck! zur Buchung

Nächste Konzerte

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Nächste Konzerte


Freiluftkonzert (525. VA)


Datum/Uhrzeit: 10.7.2022, 19:00

Ort: Pleyel Kulturzentrum Ruppersthal (IPK)

   
Künstler:

Janacek Quartett
Milos Vacek, Violine I
Richard Kruzik, Violine II
Jan Reznicek, Viola
Bretislav Vybiral, Violoncello
 
 
Programm:

HERZLICHE EINLADUNG
zur 525.Veranstaltung
der Internationale Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft(IPG)
am Sonntag, dem 10. Juli 2022 um 19,00 Uhr
(bei Schönwetter als Freiluftaufführung)
im Bentonsaal des Pleyel Kulturzentrums
Ehrenschutz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner,
Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin Pröll

Das weltbekannte Janacek Quartett gibt im Pleyel Kulturzentrum drei Streichquartette von zwei sehr erfolgreichen Zeitgenossen der Klassik die sich über alles schätzten, der 1757 in Ruppersthal geborene Ignaz Joseph Pleyel und der 1756 in Salzburg geborene Wolfgang Amadé Mozart. Wir dürfen uns aber nicht nur auf die Werke der beiden großen Meister der Klassik freuen, sondern auch auf die kunstvolle Interpretation unserer Freunde aus Brünn! Übrigens spielt dieses berühmte Ensemble in Quintettbesetzung im Rahmen unserer Konzerte auch am 4.9.2022 um 11h im Pleyel Kulturzentrum, sowie am 25.10.2022 um 16,30 Uhr im Straßburger Spiegelsaal wo unser Meister damals seine Triumpfe feierte! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

KÜNSTLER:
Janacek Quartett
Milos Vacek, Violine I
Richard Kruzik, Violine II
Jan Reznicek, Viola
Bretislav Vybiral, Violoncello

Moderation. Adi Ehrentraud

PROGRAMM:
Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Streichquartett aus SEI QUARTETTI a due Violini, Viola e Violoncello composti e dedicati al celeberrimo esti-matissimo fu suo Maestro il Signore GIUSEPPE HAYDN in Segno di perpetua Gratidudine da IGNAZIO PLEYEL, OPERA II Vienna, presso Rodolfo Graeffer, Schulhof in D-Dur, 1784, Ben 312, -Allegro, -Allegretto, -Presto

Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Streichquartett aus Six Quatuors pour deux Violons, Alto et Violoncelle composés par M. PLEYEL, Eleve de M. Haydn, Oeuvre 3 in B-Dur, 1785, Ben 313
-Allegro, -Adagio, -Menuetto.Allegretto.Trio, -Finale.Rondo

Pause mit Cateringbetrieb

Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791)
Streichquartett B-Dur "Jagdquartett", KV 458, 1784-1785
für 2 Violinen, Viola und das Violoncello
-Allegro vivace assai, -Menuetto. Moderato,- Adagio, - Allegro assai

Zugabe, Änderungen sind der IPG vorbehalten!

Führungen im Pleyel Museum sind am Konzerttag von 13,30 Uhr bis 15,30 Uhr möglich, Konzertbesucher haben im Museum freien Eintritt!!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen schönen Tag im Geburtsort Pleyels!
 
Änderungen vorbehalten!


Zurück