deutsch|english|français
Jetzt spenden!

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Theaterverein – Rückblick


Highlight in Grafenwörth- Singspiel «Ignaz und Ailina»


Autor(en):

Ignaz J. Pleyel
Libretto/Regie/Inszenierung: von Adolf Ehrentraud


Termine:

Generalprobe: 11.06.2010 9.00 h
1.Vorstellung: 12.06.2010 19.00 h
2.Vorstellung: 13.06.2010 17.00 h


Ort:

Haus der Musik, Grafenwörth


Darsteller:

PERSONENVERZEICHNIS
Im 1. Akt (im Jahr 1769 in der Schulmeisterstube zu Ruppersthal)
- Martin Pleyl, Schulmeister zu Ruppersthal, 53 Jahre, Gerhard Sulz
- Maria Anna Pleyl, seine zweite Frau, 40 Jahre, Gerti Pachner
- Ignaz Joseph Pleyel als 12-jähriger, Cornelia Lhotka
- Die Geschwister von Ignaz Joseph Pleyel (Kinder von Martin Pleyel und seiner verstorbenen Frau Anna Theresia):
- Franz , 24 Jahre, David Hacker
- Maria, 18 Jahre, Elisabeth Wimmer
- Johann, 15 Jahre, Benjamin Prosenz
- Rosalia Graf, Kind der Anna Theresia und des verstorbenen Lehrers Joannes Michael Graf, 25 Jahre, Magdalena Kelz
- Kreszenzia Mackl, Ortsbewohnerin, ca 40 Jahre, Renate Konturek
- Joseph Mackl, ihr Gatte, ca 45 Jahre, Schramböck Thomas
- Florian, ihr Sohn, Geigenschüler bei Martin Pleyl aus Ruppersthal, 13 Jahre, Nina Pass
- Eine Tafelträgerin, Elisabeth Wimmer
- Kirchenchor zu Ruppersthal, Ensemblemitglieder des Pleyel- Chores und des Pleyel-Bühneorchesters
- PLEYEL als Wiederauferstandener, Carlo Frank
- Dienerin der FEE, Elisabeth Wimmer
- Eine gute FEE, Kalina Strzalkowski


Im 2./3. Akt (im Jahre 1776 zu Esterhaza):
- Ignaz Joseph Pleyel als 19-jähriger, Christoph Strell
- Ailina, Stubenmädchen, Sängerin, ca. 20 Jahre, Christiane Riedl
- Franz Joseph Haydn, 44 Jahre, Reinhard Kluger
- Graf Ladislaus Erdödy, 32 Jahre, Gernot Wagner
- Fürst Nikolaus Esterhazy, genannt der Prachtliebende, 62 Jahre Josef Pachner
- Hofopernsänger Marchesi, ca. 35 Jahre, Alexander Kaimbacher
- Ladislav Kratochwill, ca. 40 Jahre, Bewerber als Opernsänger, Schramböck Thomas
- Louis Rene Edouard, Prinz von Rohan, 42 Jahre, Franz Haller
- Johann, 1. Diener im Hause des Fürsten Fürst Nikolaus Esterhazy, Johann Wessner
- Fritz, 2. Diener im Hause des Fürsten Fürst Nikolaus Esterhazy, Mario Diewald
- Diener Franz, Martin Scharf
- Diener Sepp, Christopher Behmer
- Opernchor und Opernorchester im Dienste des Fürsten Fürst Nikolaus Esterhazy, genannt der Prachtliebende: Ensemblemitglieder des Pleyel- Chores und des Pleyel-Bühnenorchesters


Inhalt des Theaterstückes:

In diesem dreiaktigem Werk wird nicht nur tief in die spannende Feenwelt eingetaucht, sondern vor allem die hohe musikalische Begabung des Schulmeistersohnes Ignatius Josephus Pleyl in seinem Geburtsort Ruppersthal und bei seinem grossen Lehrer Franz Joseph Haydn verarbeitet. Bei seinem dornenreichen Weg, der von Ruppersthal über das Feenreich bis hin zum Studium bei Haydn führt, ist Pleyel auch immer wieder grossen Gefahren ausgesetzt. Doch schliesslich stellt sich nicht nur Erfolg ein, sondern er begegnet auch seiner ersten grossen Liebe...
Ein musikalisches Märchen für jung und alt, in einer Koproduktion des Ignaz J. Pleyel Theatervereines Ruppersthal 1908 in Zusammenarbeit mit der Internationalen Ignaz Joseph Pleyelgesellschaft(IPG).

Lassen Sie sich diese musikalische Erlebnis nicht entgehen! Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!


 


Zurück