deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Fr�hst�ck!

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Konzertrückblick


Matinee (406. VA)


Matinee mit dem Jelinek-Ensemble


Datum/Uhrzeit: 30.9.2018, 11:00

Ort: Pleyel Kulturzentrum Ruppersthal

   
Künstler:

KÜNSTLER: JELINEK ENSEMBLE
Miloslav Jelínek, Kontrabass
Marcela Jelínková, Klavier
Bohuslava Jelínková, Gesang,Klavier
 
 
Programm:

unter dem Ehrenschutz von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner
und Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin Pröll



Dieses beliebte Jelínek-Ensemble aus Brünn hat bereits seit vielen Jahren die Herzen unserer Pleyel Verehrerinnen und Verehrer erobert. Freuen wir uns daher alle auf diese Matinee am 30.9.2018 um 11,00 Uhr mit anschließendem Mittagstisch!

PROGRAMM: Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Sonatina Nr.5 für Klavier
-Adagio non troppo, -Rondo Allegro


Johann Stamitz (1717-1757)
Konzert D dur für Viola und Orchester
2.Satz: Andante moderato, -3. Satz: Rondo


Frédéric Chopin (1810-1849)
Nocturno cis moll op.post.


Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Sonatina Nr.1 für Klavier
-Andante grazioso, -Menueto Allegretto


Joseph Haydn (1732.1809)
Konzert C-Dur für Violoncello und Orchester
3.Satz: Vivace


Fernando Obradors (1897-1945)
El Vito

Jules Massenet (1842-1912)
Meditation Thais für Kontrabass und Klavier


Camille Saint-Saëns (1835-1921) Arie der Dalila " Mon coeur s' ouvre a ta voix"


Jules Massenet (1842-1912)
Elegie für Gesang, Kontrabass und Klavier


Vittorio Monti (1868-1922)
Czardasz für Kontrabass und Klavier


Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Arie der Klytemnestra, 1785, Ben 703


Zugabe


Wir bedanken uns für Ihren Besuch!
 


Zurück