deutsch|english|français
Jetzt spenden!

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Konzertrückblick


85. Matine (317. Veranstaltung der IPG)


Ornamentum Philharmonicum mit PH


Datum/Uhrzeit: 29.5.2016, 11:00

Ort: PLEYEL MUSEUM (vis a vis von PLEYELS TAUFKIRCHE)
A-3701 Ruppersthal 108

   
Künstler:

IPG-Ignaz Pleyel Quartett
Maxim Brilinsky, Violine (Mitglied bei den Wiener Philharmonikern)
Stefan Gartmayer, Violoncello (Mitglied bei den Wiener Philharmonikern)
Meinhard Prinz, Original Ignaz Pleyel Hammerflügel
 
 
 
Programm:

Wir laden Sie sehr herzlich
zur
317. Veranstaltung
der
Internationalen Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft (IPG)
MATINEE
am 29. Mai 2016, 11.00 Uhr
im PLEYEL MUSEUM (vis a vis von PLEYELS TAUFKIRCHE)
A-3701 Ruppersthal 108
unter dem Ehrenschutz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Duo für Violine und Violoncello in C, 1788, Ben 501
-Moderato, -Andantino quasi Allegretto

Ignaz Joseph Pleyel
Grand Trio für das Klavier, die Violine und das Violoncello
D-Dur, 1795-1796, Ben 461
-Allegro, -Andante, -Rondo.Allegro, -Allegro

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Klaviertrio c-Moll op 1. Nr. 3, 1793
-Allegro con brio, -Andante cantabile con variazioni, -Menuetto, quasi Allegro, -Finale: Prestissimo


CATERING IM PLEYEL KULTURZENTRUM
Melden Sie sich bitte schon jetzt zum Mittagstisch im PLEYEL KULTURZENTRUM an.
Wir bieten Ihnen unmittelbar nach der Matinee um 13h ein dreigängiges Menü mit Suppe,
Hauptspeise (drei Speisen zur Auswahl) und eine Nachspeise an.
Dazu gibt es neben nichtalkoholischen Getränken wunderbare Ruppersthaler Weine.
 


Zurück