deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Frühstück!

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Konzertrückblick


230. Konzert (311. Veranstaltung der IPG) AUSGEBUCHT!


IPG-Ignaz Pleyel Quartett


Datum/Uhrzeit: 10.4.2016, 17:00

Ort: Prälatensaal des Stiftes Dürnstein

   
Künstler:

IPG-Ignaz Pleyel Quartett:
Raimund Lissy, Violine (Stimmführer bei den Wiener Philharmonikern)
Dominik Hellsberg, Violine (Mitglied bei den Wiener Philharmonikern)
Robert Bauerstatter, Viola (Stimmführer bei den Wiener Philharmonikern)
Bernhard Naoki Hedenborg, Violoncello (Mitglied bei den Wiener Philharmonikern)
 
 
Programm:

Wir laden Sie sehr herzlich zum
230. Konzert (311. Veranstaltung) der
Internationalen Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft (IPG)
am 10. April 2016, 17:00 Uhr
im Prälatensaal des Stiftes Dürnstein
unter dem Ehrenschutz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll,
und Pfarrer Hugo Rafael De Vlaminck

Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791)
Le Nozze Di Figaro: Suite aus einer Bearbeitung für Streichquartett, bearbeitet ca. 1800

Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Streichquartett, G-Dur, 1791, für zwei Violinen, Viola und Violoncello, Ben356
Moderato, -Adagio con sordini, -Rondo

Pause

Joseph Haydn (1732-1809)
Streichquartett, B-Dur, 1797, für zwei Violinen, Viola und Violoncello,
op. 76,4, Hob. III: 78, "Der Sonnenaufgang"
-Allegro con spirito, -Adagio, -Menuet. Allegro.Trio, -Finale. Allegro ma non troppo

Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Streichquartett, A-Dur, 1791, für zwei Violinen, Viola und Violoncello, Ben357
Andante variazioni, -Cantabile (Variation I), -Rondo presto assai
 


Zurück