deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Frühstück!

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Konzertrückblick


203. Konzert - AUSGEBUCHT


"IGNAZ PLEYEL QUARTETT" Raimund Lissy, Violine
Dominik Hellsberg, Violine
Robert Bauerstatter, Viola
Bernhard Naoki Hedenborg, Violoncello


Datum/Uhrzeit: 6.4.2014, 17:00

Ort: Prälatensaal - Dürnstein in der Wachau

   
Künstler:

"IGNAZ PLEYEL QUARTETT" Raimund Lissy, Violine
Dominik Hellsberg, Violine
Robert Bauerstatter, Viola
Bernhard Naoki Hedenborg, Violoncello
 
 
Programm:

AUSGEBUCHT

Erstmals im Konzert stellen wir Ihnen das "Ignaz Pleyel Quartett", bestehend aus Mitgliedern der Wiener Philharmoniker und des Orchesters der Wiener Staatsoper vor! Das hochkarætige Ensemble gibt für unsere Pleyel Verehrerinnen und Verehrer im Festlichen Prælatensaal des Stiftes Dürnstein Streichquartette von Ignaz Joseph Pleyel als Ersteinspielung sowie Streichquartette von Wolfgang Amadæ Mozart, Joseph Haydn und Ignaz Franz von Mosel (L. Cherubini).



Luigi Cherubini (1760-1842)
Ouvertüre aus seiner Oper Medea
in einer Bearbeitung für Streichquartett von Ignaz Franz von Mosel (1772-1844)



Ignaz Joseph Pleyel (1757Ruppersthal-1831Paris)
Streichquartett, F-Dur, 1792, Ben 359 (Ersteinspielung)
-Allegro, -Adagio, -Andante



Wolfgang Amadé Mozart(1756-1791)
Divertimento D-Dur, 1772, KV 136 (125a), 1772
-Allegro, -Andante, -Presto



Pause



Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Streichquartett, B-Dur, 1792, Ben 360 (Ersteinspielung)
-Allegro, -Larghetto sostenuto, -Rondeau. Allegro ma non troppo



Joseph Haydn(1732-1809)
Streichquartett, D-Dur,1787, Hob. III Nr. 49 ("Froschquartett")
-Allegro, -Poco Adagio, -Menuetto. Allegretto, -Finale. Allegro con spirit



unter dem Ehrenschutz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll
 


Zurück