deutsch|english|français
Jetzt spenden!

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Konzertrückblick


4. Internationales Pleyel Symposium


4. Internationales Pleyel Symposium.


Datum/Uhrzeit: 21.6.2013, 12:00

Ort: Pleyel Museum

   
Künstler:

Prof. Dr. Christian Ahrens (Bochum - D)
Prof. Dr. Klaus Aringer (Graz/Oberschützen - A)
Dr. Allan Badley (Wellington - NZ)
Dr.CharrisEfthimiou (Graz - A)
Priv. Doz. Dr. Dagmar Glüxam (Wien - A)
Prof. Dr. Ingeborg Harer (Graz - A)
Mag. Dr. Peter Heckl (Graz - A)
Prof. Dr. Klaus Hubmann (Graz - A)
Prof. Dr. Hartmut Krones (Wien - A)
Dr. Gudrun Rottensteiner (Graz - A)
Prof. Dr. Herbert Seifert (Wien - A)
Prof. Dr. John F. Strauss (Decorah, Iowa - USA)
 
 
Programm:

FREITAG, 21. JUNI 2013


12.00 Eröffnung und Begrüßung (Adolf Ehrentraud und Klaus Aringer)



12.15 John F. STRAUSS (Decorah, Iowa/USA)
Music Publishing in Vienna ThenandNow: The Publishers Dilemma in Pleyel's Time and in Modern Era



13.00 Hartmut KRONES (Wien/A)
Zur Problematik der Vorschlags-Notierung (nicht nur bei Pleyel)



Pause



14.15 Allan BADLEY (Wellington/NZ)
Viable Texts orReliable Texts? The Earliest Editions ofPleyels String Quintets


15.00 Ingeborg HARER (Graz/A)
Pleyels Klavierschule - Quellen, Auflagen, Varianten



Pause



16.30 Charris EFTHIMIOU (Graz/A)
Neue Methoden der Instrumentationsanalyse bei Mozart. Eine Perspektive für die Pleyel-Forschung?



17.30 Arbeitssitzung der Pleyel-Gesamtausgabe (PGA)



Anschließend ab ca. 19.00 Uhr geselliges Zusammensein



SAMSTAG, 22. JUNI 2013



9.30 Christian AHRENS (Bochum/D)
Zur Quellenlage der Bläserkammermusik



10.15 Peter HECKL und Klaus HUBMANN (Graz/A)
Henne oder Ei? Originale und Bearbeitungen in Pleyels Ensemblemusik mit Bläsern



Pause



11.30 Gudrun ROTTENSTEINER (Graz/A)
Pleyels Musik zum Tanzen



Mittagspause



14.00 Abschlussdiskussion


Ende des Symposiums ca. 15.00 Uhr
 


Zurück