deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Frühstück!

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Konzertrückblick


FEIERN SIE MIT UNS UNSER 200. Konzert!


Folgende nicht berücksichtigte Konzerte wurden hinzugezählt: 18A, 42A, 42B, 43A, 136A, 136B


Datum/Uhrzeit: 4.1.2014, 17:00

Ort: Neujahrskonzert im Haus der Musik. Großer Wört 7, 3484 Grafenwörth

   
Künstler:

Dirigent: Prof. Christian Birnbaum
Orchester: Camerata pro Musica
Solisten: werden rechtzeitig bekannt gegeben


Solisten:
Solisten Symphonie Concertante in A-Dur, 1792, Ben 114, für Violine, Klavier und Orchester:
Erich Schagerl, Sologeiger bei den Wiener Philharmonikern, Violine; Stefan Stroissnig, Pianoforte


Solisten Symphonie Concertante in F-Dur, 1802, Ben 115, für Flöte, Oboe, Horn, Fagott und Orchester:
Alexandra Uhlig, Flöte
Emma Black, Oboe
Katalin Sebella, Fagott
Armin Berger, Horn



Ballett:
Unicorn Light Performance Group, Choreografie: Nadja Puttner
Tanz: Susanne Brandstetter, Mara Kluhs, Sayed Labib & Nadja Puttner
 
 
Programm:

Ein feuriges, tänzerisches, melodienreiches, interessantes und nicht zuletzt buntes Programm erwartet unsere Pleyel-Verehrerinnen und Verehrer zum Jahresbeginn 2014. Pleyels schon damals so beliebte Symphonies Concertantes werden auch unsere Besucher auf das HÖchste erfreuen. Darüber hinaus werden wir Sie erstmals mit Tanz- und Ballettszenen überraschen. Mit der Ersteinspielung von Pleyels Symphonie in d- Moll, Ben 160, in der unser Meister Bezug auf sein Vorbild dem Jahresregenten Christoph Willibald Ritter von Gluck (1714 -1787) nimmt, vervollkommnen wir unser Programm.

Ignaz Joseph Pleyel (1757-1831)
Flotter, tänzerischer Beginn mit: Angloisen


Christoph Willibald Ritter von Gluck (1714 -1787)
-Ouvertüre aus der Oper Le Cinesi.
-Schluss aus dem Ballett Don Juan, 1761


Ignaz Joseph Pleyel
Symphonie Concertante fürs Klavier, Violine
und Orchester in A- Dur, Ben 114, 1792
-Allegro, -Adagio, -Andante, -Adagio, -Rondo.Moderato


Pause mit Buffet


Ignaz Joseph Pleyel
Symphonie in d-Moll, Ben 160, als Ersteinspielung
-Allegro molto, -Adagio, -Finale.Presto


Ignaz Joseph Pleyel
Symphonie Concertante für FlÖte, Oboe, Horn, Fagott
und Orchester in F- Dur, Ben 115, 1802
-Allegro con brio, -Tempo di Minuetto.Allegro, -Presto assai



Tickets samt Fahrt mit Bus können auch über
ELITE TOURS-Reisebüro gebucht werden:
Tel: +43(1) 513 22 25, FAX-DW 44
 


Zurück