deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Frühstück!

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Konzertrückblick


34. Matinee


Matinee


Datum/Uhrzeit: 25.3.2012, 11:00

Ort: Pleyel-Museum Ruppersthal

   
Künstler:

Duo Stephanie Timoschek- Christine David vierhändig am Original Ignaz Pleyel Hammerflügel
 
 
Programm:

Vier bezaubernde Damenhände geben am Original Ignaz Pleyel Hammerflügel, Opus 1614, Werke von Ignaz Joseph Pleyel, Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Immer wieder begeistert das Klavierduo Timoschek & David unser treues Konzertpublikum. Mit staunenswerter Anschlagstechnik, gefühlvoller und nuancenreicher Ausschattierung verlebendigen sie Pleyels Werk in seinem Geburtshaus auf seinem originalen Instrument.



Moderation: Adolf Ehrentraud



PROGRAMM Wolfgang Amadé Mozart(1756-1791) Andante mit fünf Variationen fürs Klavier zu vier Händen in G-Dur, KV 501



Ignaz Joseph Pleyel(1757-1831) Sonata I in B-Dur, Ben 5112, 1789/90 (Ben 513, 1789) 1. Allegro 2. Rondo. Allegro



Ignaz Joseph Pleyel Sonate Nr. II in C-Dur, Ben 5119, 1807, (Ben 517, 1789) 1. Allegro Spiritoso 2. Rondo. Grazioso



Sonata II in D-Dur, Ben 5113 1789/90 (Ben514, 1789) 1. Allegro molto 2. Rondo. Allegro



Felix Mendelssohn-Bartholdy(1809-1847) aus "Second grand trio pour le piano à quatre mains", 1845, op. 66 2. Satz: Andante espressivo



Ignaz Joseph Pleyel Sonate Nr. II in g-Moll, Ben 5203, 1789/90 (Ben 520, 1789) 1. Allegro 2. Largo espressivo 3. Menuetto. Allegretto

Zugaben!
 


Zurück