deutsch|english|français
Jetzt spenden! zum Frühstück!

Jetzt auch mit Paypal bezahlen

 

 

 

Konzertrückblick


130. Konzert


Werke von Pleyel und Zeitgenossen mit zwei Harfen, einer Violine und einer Gitarre


Datum/Uhrzeit: 6.12.2009, 17:00

Ort: auf dem Dachboden der alten Volksschule Großweikersdorf

   
Künstler:

Cornelia Löscher, Violine
Armin Egger, Gitarre
Martina Rifesser, Harfe
Werner Karlinger, Harfe


Im Rahmen unseres letzten Konzerts im sehr produktiven Konzertjahr 2009, bieten wir unseren Pleyel- Verehrerinnen und Verehrern ein ganz besonderes Programm für zwei Harfen, einer Violine und einer Gitarre. Es stehen Werke von Händel, Paganini, Mozart und Pleyel auf dem Programm. Grossartige Künstler konnten verpflichtet werden, darunter Cornelia Löscher, die schon seit der Gründung des Pleyel- Quartetts im Jahr 2001 bei uns spielt. Erstmals gastiert die Ehegattin von Werner Karlinger, Martina Rifesser, bei uns, dadurch ist es möglich geworden unseren Pleyel- Verehrerinnen und Verehrern Pleyels Werke erstmals mit zwei Harfen zu präsentieren.
 
 
Programm:

Georg Friedrich Händel(1685-1759)
Aus der Oper [»Solomon«, (deutsch Salomon), HWV 67, 1748 Ouvertüre »Ankunft der Königin von Saba«.

Ignaz Joseph Pleyel(1757-1831)
Sonatina für Flauto o Violino & Guitarre, C-Dur, Ben 5826, 1815 (Ben 577/I, 577/III- 1796), - Andante, - Allegretto con Variazioni, - Alegretto

Wolfgang Amadé Mozart(1756-1791)
Sonate für Klavier zu vier Händen, D-Dur KV 381 (123a), 1772 - Allegro, - Andante, - Allegro molto

Niccolo Paganini(1782-1840)
«Sonata concertata», A-Dur für Violine und Gitarre Nr. 2 - Allegro spiritoso, - Adagio assai espressivo, - Rondeau allegretto con brio


Pause


Ignaz Joseph Pleyel
POLONAISE De. Monsieur Pleyel Oeuv.16, A-Dur, Ben 3773,1816 (387/III-1797), Violon & Guitarre

Ignaz Joseph Pleyel
Concerto di Pleyel accommedato per due Cembali, D-Dur, Ben 1005.9 (Ben103), 1800 (conceretante & Ripieno), - Allegro spiritoso, - Adagio, - Rondo Allegro

Zugaben
 


Zurück